Nelly freundet sich mit dem neuen Schüler in ihrer Klasse an. Sie verstehen sich super und er wird von der Klasse sehr gemocht. Eines Tages ruft ein Kind aus der höheren Klasse zu Ben, dass er nicht normal sei und nicht mehr zur Schule kommen soll. Tage lang lässt sich Ben nicht in der Schule blicken. Auch als Nelly ihn Zuhause besucht, schmeißt er ihr vor ihrer Nase die Tür zu. Nelly versteht die Welt nicht mehr und versucht hinter das merkwürdige Verhalten von Ben zu kommen. Nachdem sie Ben in der Stadt mit zwei Männern die Händchen halten zusammen sieht, wird ihr immer mehr klar was in Ben vor gehen mag. Sie redet mit ihrem Vater und ihrer Cousine, die selbst mit einer Frau zusammen ist. Sie versteht immer mehr die Situation und ist fest entschlossen allen zu zeigen, das Ben und seine Familie nicht unnormal sind!
Back to Top