Animiertes Buch
Nelly liebt ihren Fisch Oskar. Er ist ihr erstes Haustier und Sie sorgt Tag für Tag liebevoll für ihren Fisch. Eines Tages muss sie leider feststellen, dass ihr Oskar nicht mehr lebt. Sie versucht den Tod zu verstehen und gerät an ihre Grenzen. Alleine bleibt Sie aber nicht! Ihr Vater hilft ihr die Situation zu bewältigen und tröstet sie auf Ihrem Weg den Verlust zu überstehen. Das Buch ist nach den vier Trauerphasen von Oliver Schmidt nachempfunden, welche Nelly in der Geschichte durchlebt und überwindet. Es hilft Kindern im Umgang mit Verlust und Trauer.




Schockzustand | Intensives aufbrechen der Emotionen |
Suchen, Finden und Loslassen | Akzeptanz
und Neuanfang

Back to Top